Freiluft-Training light ab 25. Mai 2021

Liebe Fechterinnen und Fechter, liebe Eltern,  

wie allgemein bekannt wurden angesichts der fallenden Inzidenzwerte in der vergangenen Woche von der schleswig-holsteinischen Landesregierung weitreichende Lockerungen der momentanen Einschränkungen beschlossen. Erfreulicherweise ist unter anderem auch die Ausübung des Vereinssports davon betroffen. 
Im FCIR wollen wir ab Dienstag, den 25.05. bis zu den Sommerferien immer dienstags ein verkürztes Freiluft-Training "light" in 2 Gruppen anbieten, das zunächst vor allem der Wiedereingewöhnung und der Wiederherstellung der allgemeinen Fitness dienen soll. Dankenswerterweise hat sich unser Degentrainer Ollo Kraft dazu bereit erklärt, dieses Training durchzuführen, da ich mich aufgrund meines Alters als Trainerin erst wieder zur Verfügung stellen möchte, wenn ich vollständigen Impfschutz habe. Das wird nach den Sommerferien der Fall sein. Ich bitte um Verständnis für diese persönliche Entscheidung. 
Nähere Einzelheiten zur Planung des Trainingsbetriebes werden wir rechtzeitig bekanntgeben.
Wir freuen uns sehr, dass diese entbehrungsreiche Zeit nun bald ein Ende zu haben scheint und wir wieder gemeinsam unseren schönen Sport werden betreiben können.
 
Viele Grüße und allen weiterhin beste Gesundheit,
 

Sigrid Kiehl
2. Vorsitzende