Angelika Wolf erneut zur Vorsitzenden gewählt

Am 27. Oktober 2020 hat wie geplant die Jahreshauptversammlung des FCIR unter Beachtung der geltenden strengen Hygieneregelungen stattgefunden. 

Wiedergewählt wurden die Vorsitzende Angelika Wolf, der Schriftwart Ole Krönert und die 1. Beisitzerin Urte Jurschek. Zum Kassenprüfer wurde Fynn Kraft und zum Ersatzkassenprüfer Christoph Klitzke gewählt.

Neben der Entlastung der Schatzmeisterin und des Vorstandes beschloss die Versammlung unter anderem die Durchführung größerer Sanierungsmaßnahmen für den Clubraum. Außerdem sollen sehr zeitnah 2 Fenster in der Halle so umgebaut werden, dass sie vollständig aufgeklappt werden können. Damit soll die Möglichkeit des Lüftens der Halle verbessert werden.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung ist im Bereich INTERN abrufbar.