Jahreshauptversammlung 2019

Am Donnerstag, den 21. März 2019, fand um 20 Uhr im Clubraum des FCIR in der Mecklenburger Straße 41 die Jahreshauptversammlung statt.

Für den Vorstand wurden die stellvertretende Vorsitzende, Sigrid Kiehl, die Schatzmeisterin Birgit Belgard und der Sportwart Oliver Kraft wieder gewählt. Als 2. Beisitzerin trat Cordula Schöß, Mitglied der Fechtsparte, in den Vorstand ein. Die aus dem Vorstand als Beisitzerin ausscheidende Karen Meckes übernahm das Amt einer Kassenprüferin. 

 Die Vorsitzende Angelika Wolf berichtete über ein ereignisreiches Vereinsjahr, das viele sportliche Erfolge und eine intensive Jugendarbeit in der Fechtsparte aufweisen konnte. Außerdem wurden mit Hilfe von Coaches des Landessportverbandes SH im Rahmen von workshops neue Ideen für die Zukunft des Vereins entwickelt. Die neu gefasste Satzung und den neuen Internetauftritt nannte sie als erste Ergebnisse dieser Arbeit. 

Die Jahreshauptversammlung beschloss des Weiteren, den Clubraum zu renovieren. Dazu wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die ein dafür passendes Konzept entwerfen soll.